Booking

Buchung ändern / stornieren »

MUSEUM-HOTEL

Die Seemauer von dieses Schlosshotel, die etwa ein Meter breit ist, war einmal Teil des Mauerringes, der die Stadt vor den Invasoren schützte und in Sicherheit hielt, während die Krypten im Kelleregeschoss, vollkommen aus Stein gebaut, für die Produktion von Olivenöl benutzt wurden und als geheime Abstellräume wo die verarmten Einwohner ihre geringen Nahrungsvorräte versteckten, in der Hoffnung von den Piraten Invasoren, die im Mittelalter die regionalen Gewässer verfluchteten, nicht geplündert zu sein.

Die Armut und Hungersnot die in der Region und über dem Volk weiter herrschten, brachten zur Welt den Geist eines Künstlers des 18. Jahrhunderts der mit seinem Händen die Statue einer wohlgenährten Madonna aus Holz schnitzte und die, alle die diesen Palast-Museum betreten willkommen heißen möchte. In den Armen trägt sie ein schönes rundes, pausbackiges Kind, daß in einer Hand eine Kugel hat und mit der anderen drei Finger zeigt, was symbolisieren will, daß Welt-Glück und Friede von der Vereinigung der drei größten Religionen stammen soll.

Korisnički alati

Odaberite veličinu teksta: